Ich bin nach den gängigsten NPC-Verschönerungsmods gefragt worden. Dann mache ich mich mal an die Arbeit.

Zu allererst: Im direkten Vergleich des Skeletts und der Animationen muss Morrowind gegenüber Oblivion scheitern. Der Körper ist eben nicht so ausgereift wie der im Nachfolger. Ich habe HGEC-Konversionen in Morrowind gesehen, die daran krankten, daß es dann keine Kleidung dafür gibt. Immerhin haben wir bei Morrowind ja einen Standard-Körperreplacer, der technisch sicherlich nicht das Ende der Fahnenstange ist, aber eine tausendprozentige Verbesserung vor dem Original darstellt. Genug geschwätzt, wenden wir uns den Fakten zu.

Gleich zu Anfang sehen wir in die Gesichter, darum interessieren wir uns auch als erstes dafür. Es gibt verschiedene Head-Replacer zum Wählen, die zum Teil gleiche, zum Teil unterschiedliche Gesichter anbieten. Es gibt auch richtige Overhauls, die die Variation stark vergrößern. Headreplacer kann man immer nur eines verwenden, darum muss man sich entscheiden.

Meine grundsätzliche persönliche Empfehlung ist eine Kombination aus Vvardenfell Visages und Westlys Head Replacer. Warum? Westlys Gesichter sind großartig und sehr hoch auflösend. Leider sind noch nicht alle Teile erschienen. Es würden also, wenn man nur Westlys verwendet, Vanilla-Gesichter übrigbleiben. Deswegen ergänzt man es am besten durch Vvardenfell Visages. Das geht so einfach, weil beide Replacer esp-los sind, also nicht als Zusatzdatei aktiviert werden müssen. Damit die richtige Wirkung entfaltet wird, muss erst Vvardenfell Visages und dann Westlys Replacer installiert werden.

Vvardenfell Visages, Westlys Orks und Nords, Westlys Bretonen und Hochelfen, Westlys Rotwardonen und Waldelfen.

Wem das nicht zusagt, dem sei dieser sehr informative Guide empfohlen, der alle verfügbaren Headreplacer listet und mit Bildern versieht. Headpacks sind meistens sprachenübergreifend bis auf spezielle Overhauls wie THE Facepack Compilation, weil manche NPCs englische Namen haben. Wer bei sowas Fragen hat, kann mich gerne kontaktieren.

Nach den NPC-Gesichtern sehen wir unser eigenes Gesicht. Alle Headreplacer tauschen im Allgemeinen auch die eigene Gesichterauswahl aus und erhöhen sie im Zweifelsfall (nur mit esp möglich). Wem das nicht reicht, sollte mit diesen PIs voll bedient sein:

Westlys Master Head Pack, Emmas Faces bzw. Emmas Headpacks (besteht aus mehreren Teilen), Koranas Features of Vvardenfell Teil 1, 1.5, 2 und 3 und für die Haare Ren's Oblivion Hair for Morrowind und Corean Hair (fügt als eines der wenigen auch neue Frisuren für Orks, Khajiit und Argonier ein). Es gibt noch zig andere Headpacks, doch diese sind meiner Meinung nach die hochwertigsten.

So. Damit hätten wir die Gesichtsfrage weitesgehend für uns und andere gelöst. Lassen wir unseren Blick am Körper des Gegenübers hinabschweifen, gruselts uns das zweite Mal. NPCs tragen Rüstungen, schickere Kleidung, Roben... oder... (nicht zu glauben!)... manche sind auch nackt!

Menschliche Rassen Khajiit

Argonier
Das sind die Originale.


Also beginnen wir bei den Grundlagen: Dem Körper. Psychodogs Better Bodies gilt als Must-Have. Es gibt ältere Replacer und auch neue Ideen, aber vorerst bleibt Better Bodies wohl DER Replacer für den Körper.

Das Original wurde von Liztail gefixt (vor allem die Handstellung) - einfach über Better Bodies installieren, es tauscht nur die Meshes aus und berührt die Texturen gar nicht. Man hat sich bei der Better Bodies Version ja für eine entschieden (mit oder ohne Unterwäsche) und wählt das bei Liztail auch aus. Entpacken, nackt oder Unterwäsche auswählen und in Data Files\Meshes\bb kopieren.

Klauenhand Fixed Skeleton



Es bieten sich unterschiedliche Texturvarianten dafür an. Selbstverständlich werden Texturen (mit oder ohne Unterwäsche) mitgeliefert. Man kann sich aber auch noch bessere/andere Texturen installieren. Die bekannstesten sind: AOF's Female Texture und Alienslofs Muscled Skins.

Better Bodies


Die Texturen von AOF für Frauen wäre nicht meine allererste Wahl, die Muscled Skins von Alienslof verwende ich ausschließlich für männliche Kaiserliche, Orks und Nords (erstes Bild). Auf dem zweiten Bild sind Westlys Fit Body Textures für den männlichen und Westlys und Cappucines High Resolution Female Textures für den weiblichen Char. Ich empfehle die zweite Variante - erst Westlys Fit Body Textures und dann die HiRes Females Darüber installieren. Wer möchte, kann die Muscled Skins von Alienslof für Nords, Kaiserliche und Orks einfach im Ordner Textures/bb austauschen. Genauso simpel geht es vonstatten, wenn die einen behaart und die anderen glatt sein sollen.

Damit hätten wir für die menschlichen Nackedeis gesorgt. Für die biestigen gibt es zwei Möglichkeiten: Liztails New Beast Bodies oder Alienslofs Better Beasts. Better Beasts von AlienSlof sind physisch korrekt, auch die Argonier haben Schniedel und Busen (nicht gleichzeitig!), während Liztails New Beast Bodies, mit neuem Skelett und Texturen vor alem für Khajiit toll sind. Im Gegensatz dazu sind Liztails Argonier aber geschlechtslos, keine Brüste und so weiter. Darum: Wer also großbusige Argonierinnen haben möchte, kommt um Slofs Better Beasts nicht herum. Wem das egal ist, sei Liztail ans Herz gelegt. Ein Kompromiss könnte sein, Liztails Khajiit und Slofs Argonier zu mischen.

Better Khajiit

Better Argonians


So. Nachdem die Nackedeis abgehakt sind, kümmern wir uns mal um die Verpackung. Better Bodies und Better Beasts entfalten ihre Wirkung nur in nacktem Zustand. Da ja nun nicht jeder nackelig durch die Wallachei hotten möchte, gibt es folgende Verbesserungen: 1. Divine Domina gibt allen Rüstungen ein feminisiertes Mesh. 2. Darknuts Texturen geben allen Rüstungen und auch denen von Divine Domina ein besseres Aussehen. 3. Ein nicht ganz so krass überzeichnetes weibliches Rüstungsmesh gibt es von Plangkye (noch unvollständig) - auch hier greifen Darknuts Texturen. Es ist noch unübersetzt, kann aber mit dem Fix-wie-Nix-Übersetzer unproblematisch angepasst werden.

Vanilla

Domina-Mesh Plangkyes Mesh


4. Better Clothes für die Kleidung und dazu ein Add-On (sollte beides mit dem Fix-Wie-Nix angepasst werden). 5. Und wieder bessere Texturen dafür.

Vanilla-Kleidung Better Clothes


6. Der Robe Replacer von CanadianIce für die Roben bringt seine Texturen gleich mit.

Vanilla-Roben Robe Replacer


Es gibt die Möglichkeit, Charaktere mit besseren Animationen zu versehen. Es tauchen immer mal wieder neue auf. Am besten eignet sich Liztails Animkit welches auch gleich Animationen mitbringt. Es ist ziemlich leicht zu bedienen. Weitere Animationen sind hier zu finden und am besten gefallen mir Akavirs weibliche (der Gang ist zwar sexy, aber nicht so überzeichnet wie Axels Sexy Walk und Liztails männliche Animationen (sind beim Download dabei).

Das war schon eine ganze Menge, oder? Noch neue Klamotten für den neuen schicken Char? Hier ist eine Liste. Bei Fragen: Haut rein, immer fragt.
1.5

Partner