Skyrim
Noch bis TES V erscheint!

Die Gerüchte hatten sich in letzter Zeit gehäuft. Zuletzt tauchte bei Eurogamer ein angeblicher Bethesda Mitarbeiter auf, der auch zufällig ein Konzeptbuch dabei hatte und über den neuen Fortsetzungsteil zur TES Reihe plauderte. Aber nun ist es offiziell. Todd Howard kündigt auf der Spike Video Game Awards TES V: Skyrim an.

Auf der frisch eingerichteten offiziellen Homepage kann man sich den Gänsehaut erzeugenden Trailer anschauen und erfährt den Releasetermin. Es sind noch elf Monate ab der Ankündigung bis zum 11. November 2011. Witziger Weise weckt der Releasetermin ganz lustige Assoziationen. Vielleicht kann man sich das Spiel dann erst um 11 Uhr 11 kaufen. Aber 11 Monate ist Zeit genug sich warm anzuziehen für das neue Abenteuer im Land der Nord. Und Zeit genug für spannende Spekulationen über die kommende Story.



Der Trailer jedenfalls, erzählt von der Wiederkehr der Drachen und einem sogenannten Drachengeborenen. Auf der Homepage kann man außerdem ein Relief erkunden, das einige interessante und vielleicht aufschlussreiche Szenen darstellt.

Der transskribierte Text aus dem Trailer:


You should have acted.
They're already here.
The Elder Scrolls told of their return.
Their defeat was merely delay
Til the time after Oblivion opened,
When the sons of Skyrim would spill their own blood.
But no-one wanted to believe.
Believe they even existed.
And when the truth finally dawns:
It dawns in fire.
But,
There's one they fear.
In their tongue, he's Dovahkiin: Dragon Born!


Die deutsche Übersetzung:


Du hättest handeln sollen.
Sie sind bereits hier.
Die Elder Scrolls, Schriftrollen der Altvorderen, erzählten von ihrer Rückkehr.
Ihre Niederlage war nur ein Aufschub.
Bis zu der Zeit in der sich Oblivion öffnete
Und die Söhne von Skyrim ihr eigenes Blut vergießen würden.
Aber niemand wollte es glauben.
Glauben, dass sie überhaupt existierten.
Und als die Wahrheit endlich ans Licht kommt,
brennt sie lichterloh.
Es gibt einen aber, den sie fürchten.
In ihrer Sprache heißt er Dovahkiin: Drachenblut!


Partner