The Elder Scrolls Online

"The Elder Scrolls Online" (TESO) ist der kommende MMORPG - Titel der Elder Scrolls Reihe. Er wird von ZeniMax Online Studios entwickelt und soll 2013 erscheinen. Dieser Teil wird das erste Multiplayer Spiel der Reihe werden. Angekündigt wurde es im Mai 2012 als Exclusivstory im Game Informer.

Hintergrund

Ganz in der Tradition der Elder Scrolls Reihe spielt auch TESO auf dem fiktionalen Kontinent Tamriel. Allerdings wird seine Hintergrundgeschichte nicht mit den anderen Teilen verbunden sein, sondern tausend Jahre vor den Ereignissen der vorhergehenden Spiele angesiedelt sein und sich rund um den Hauptantagonisten des Spiels, dem daedrischen Fürsten Molag Bal, der versucht ganz Tamriel zu unterwerfen, ranken.

Die meisten Teile des Kontinentes Tamriel werden erkundbar sein und die Spieler werden sich einer der drei Fraktionen, die um den Kaiserthron kämpfen, anschließen können. Dies sind die Aldmeri Dominion bestehend aus Hochelfen, Waldelfen und Khajiit, das Wappen eines Raubvogels führend, der Daggerfall Bund (Daggerfall Covenant) bestehend aus Bretonen, Rothwardonen und Ork, repräsentiert durch das Symbol des Löwen und der Ebenherz Pakt, bestehend aus Dunkelelfen, Nord und Argoniern, repräsentiert durch das Symbol des Drachen. Die Spieler können nur die Territorien der Fraktion begehen, der sie sich angeschlossen haben. Oder sie müssen für jede Fraktion einen Charakter anlegen, um den ganzen Kontinenten erforschen zu können.

Bis zum Zeitpunkt der Ankündigung im Mai 2012 wurde TESO schon fünf Jahre lang entwickelt. Es ist das erste Projekt der ZeniMax Online Studios, das 2007 gegründet wurde. Matt Firor ist Präsident von ZeniMax Online, das selber ein Unternehmen der ZeniMax Media Inc ist. Bei den Online Studios sind ungefähr 250 Entwickler beschäftigt.

The Elder Scrolls Online bei Pagan:



Partner